Der Nörgelnde Greisen Club

Geschrieben von kauboi am 13 - März 2010

Aus dem Englischem übersetzt. Quelle

Viel Spass damit.

Einleitung

Ich schreibe diese Anleitung nicht zu deinem Vorteil, sondern zu meinen eigenen. Sieh mal, ich bin das Spiel mit Teamkollegen müde, die eine Runde von Bad Company 2 (BC2)  spielen, wie „Halo“ oder „Modern Warfare 2“. Eine überwältigende Anzahl der Spieler scheint nicht einmal die Grundlagen zu erfassen wie man das Spiel gewinnt! Dass man es nicht wie ein einsamer Wolf spielen kann der nichts zum Sieg beiträgt, nichts außer ein paar nutzlosen Scharfschützen-Kills.

Es gibt nicht zu prahlen, aber ich bin konsequent bei den Regeln der  Battlefield-Spiele und bin dabei seit dem das Genre erstmals auf dem PC mit „Battlefield 1942“ veröffentlicht wurde. Ich spiele wie ein Mann mit einer Mission mit klaren Zielen, einem Stil, den mein Team in der Regel gut genug finden, um das Team zu führen. Nicht  weil ich l33t Waffen Skills habe, sondern deshalb, weil ich das Spiel wie es gedacht ist spiele. Ich hoffe, bis Ende dieses Handbuchs wirst Du in einem ähnlichen Stil spielen und ich muss nicht mein Team verfluchen für seine Noobs.

1. Ziele sind wichtig, nicht die Abschüsse sind wichtig

Entgegen dem, was viele Leute die Battlefield spielen denken, sind die Abschüsse von Mitgliedern der anderen Mannschaft nicht dein Ziel. Das Töten anderer Spieler ist ein Rand-Nutzen um die richtigen Ziele zu erreichen.

Dein Hauptziel ist es, Zielobjekte die über die Karte verstreut sind, in der Regel zwei Kisten in jeder Zone(„Rush-Modus“), zu zerstören. Diese Kisten vertreten Deinen heiligen Kreuzzug. Wenn Du in der angreifenden Mannschaft bist, muss alles was Du als Spieler tun kannst, auf die Zerstörung einer Kiste ausgerichtet sein. Jede Aktion, die nicht mit einer Zerstörung einer Kiste verbunden ist eine Verschwendung von Zeit. Wenn Du bei der Verteidigung bist, ist das Beschützen der Kisten Deine oberste Direktive.

Warum ist das so Effektiv?

Der gesamte Spielmodus ist auf das Zerstören oder Beschützen der Kisten angelegt. Zerstöre alle Kisten als angreifendendes Team und gewinne. Verhindere die Zerstörung Deiner Kisten und Du gewinnst. Es ist so einfach. Gewinnen hat nichts mit, wie viele Abschüsse du bekommst zu tun. Es sei denn, Du bist in der Verteidigung, wo jeder Abschuss langsam den Sieg bringt. Aber nicht auf Kosten der Kisten, denn dann verlierst Du.

2. Hey Rambo, trete einem Squad bei!

Ich hatte gehofft, dass DICE die Designer von BC2, das Beitreten zu einem Squad zwingend machen,  in ihrer neuesten Version des Spiels, aber meine Hoffnungen und Träume wurden nicht erfüllt. Es ist zu schade, der obligatorischen Beitritt zu einem Squad wäre ein langer Weg den Spieler zu zwingen richtig zu  spielen. Wie es aussieht, hast Du die Möglichkeit, entweder einer Mannschaft anzuschließen oder Du gehst allein beim Start einer neuen Karte.

Es gibt keinen Grund, nicht zu einem Squad beitreten, noch gibt es eine einzige Belohnung wenn Du Solo spielst.

Warum ist das so Effektiv?

Die Mitgliedschaft in einem Squad ermöglicht es Dir, in der Nähe bei einem lebenden Squad-Mitglied der Karte zu erscheinen. Wenn du Squad-Mitglieder hast, die bereits in die feindlichen Linien eingedrungen sind, dann kannst Du ihn auswählen und erscheinst in unmittelbarer Nähe zu seiner Lage und kannst ihm dringend benötigte Unterstützung geben. Das spart Dir eine Menge Zeit und zwingt Dich nicht zu laufen oder mit dem Auto von der ersten Basis bis hin zu dem Ziel zu fahren. Mit einem kompletten Squad von vier Jungs hast Du in der Regel drei gute Spawn-Optionen, so dass Du näher am Geschehen erscheinst. Dies stellt sicher, das Ihr den Druck auf das gegnerische Team hoch haltet. Wenn Du kein Squad wählst wirst Du immer auf Basis spawnen, das kostet Dich wertvolle Zeit.

Darüber hinaus, die Mitgliedschaft in einem Squad eröffnet eine Tonne extra Scoring-Modifikatoren, die deinen Punktestand erhöhen werden.

3. Richtiges „Spawning”

Eine Menge Leute halten nur die Spawn-Taste gedrückt, bis sie zurück in der Action sind, wobei Sie sich wenig Gedanken darüber machen, wo sie auftauchen, oder warum. Wenn Du in einem Team bist, dann hast Du eine Vielzahl an Optionen. Du kannst  entweder bei einem Mitspieler oder auf deiner Basis spawnen, je nach deinen aktuellen Bedürfnissen.

Wenn du stirbst, nutze die Zeit bis Du spawnst um die Karte zu analysieren und sehen, was Du zur Verfügung hast. In Form von Fahrzeugen oder Flugzeugen. Wenn es einen unbenutzten Panzer auf der  Basis gibt, dann solltest Du dort auftauchen um die Verstärkung zu nutzen. Wenn in der Basis keine Fahrzeuge gibt, dann spawne bei einem Mitglied deiner  Mannschaft.

Warum ist das so Effektiv?

Ein sicherer Weg für ein Team eine Runde BC2 zu verlieren, ist das „Nicht“ Verwenden aller verfügbaren Mittel. Wenn dein Team nicht die verfügbaren Panzer, Helikopter oder UAV nutzt, dann ist dein Team daran zu verlieren. Es ist deprimierend, wenn ein gesamtes Team einfach mit der schweren Ausrüstung, zu Fuß auf seine lange Reise macht, hin zu einer feindlichen Stellung.

Wenn Dein Team-mate in einem Panzer  oder Hubschrauber sitzt und einen Platz frei hat, dann spawne in seinem Fahrzeug, vorausgesetzt  eine Position ist frei. Du bekommst Extrapunkte wenn Ihr als eine Einheit arbeitet. So arbeitet Ihr mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen mit der maximalen Effizienz.

4. Spiel deine Klasse

Jede Klasse in BC2 hat spezielle Fähigkeiten, die den Unterschied zwischen Sieg oder Niederlage bedeuten können. Darüber hinaus wirst Du mit diesen Fähigkeiten zusätzliche Punkte für schnellere Beförderungen bekommen. Wenn Du ein Arzt bist, dann solltest Du die Verbandspäckchen, dort hinwerfen wo dein Team kämpft, sowie tote Kameraden wiederbeleben. Wenn Du ein Ingenieur bist, dann solltest Du mit deinem Werkzeug beschädigte Fahrzeuge reparieren. Achte auf deinem Radar, was als Symbole angezeigt wird , die angeben, was getan werden muss von deiner Klasse. Wenn Du ein Schraubenschlüssel-Symbol siehst, heißt das: Ein freundliches Fahrzeug hat eine Reparatur nötig.

Warum ist das so Effektiv?

Wenn ein Ingenieur Reparaturen an einem Panzer, während der Panzer feindlichen Stellungen angreift, ist das eine sehr effiziente Nutzung der Klasse. Richtig gemacht, kann ein Panzer einer großen Anzahl von direkten Treffern standhalten. Hilft ein zweiter Ingenieur, bei dem Reparatur-Prozess, bist seid Ihr praktisch nicht mehr aufzuhalten.

5. Benutze den „Kommunizieren Button”

Der „Kommunizieren-Button“ (Taste Q per Voreinstellung) der nur selten verwendet wird, bekommt hier ein echten Sinn.  Bei der Ausrichtung auf ein Feind oder Feind Fahrzeug, kannst Du die Q-Taste drücken und im Wesentlichen den Rest des Teams über Ziele informieren. Damit ist das Ziel auf der Karte markiert und alle sehen, was Du entdeckt hast und können mit angreifen beginnen. Darüber hinaus bekommst Du ein paar Extra-Punkte für die Markierung von Zielen.

Warum ist das so Effektiv?

Es kommt alles auf die Minimap. Je mehr Ihr Team die feindlichen Stellungen kennt, desto besser.

6. So hältst Du deine UAV am Leben!

So Du hast es endlich geschafft, die Kontrolle der UAV zu bekommen und verdammt noch mal es dauerte etwa 10 Sekunden, bevor sie zerstört wurde. Hier einige Tipps für eine bessere Bedienung:

  • Bleib auf einem hohem Standpunkt, vorzugsweise hinter den feindlichen Linien
  • Bleiben mit der UAV in Bewegung, stehen nicht still in der Luft
  • Verwende deine Raketen um feindliche  Stellungen wie Raketenwerfer und Maschinengewehre anzugreifen
  • Wenn deine UAV durch feindliches Feuer beschädigt wird, bitte dein Team Dich zu unterstützen. Ein Ingenieur die kann deine UAV reparieren

Das On-Board Maschinengewehr (muss in den Perks ausgewählt werden) der UAV ist sehr effektiv, aber nicht aus großen Höhen. Wenn Du wirklich auf feindliche Stellungen feuern willst, musst Du eine niedrige Postion wählen, vorzugsweise mittlerer Höhe. Halten Sie das Fadenkreuz über den Gegner  und feuere kurze Salven. Achte darauf, wieder Höhe zu gewinnen und zu halten, nach einem kurzen Abstieg.

Warum das so ist effektiv?

Eine unbewegliche UAV ist ein leichtes Opfer. Eine bewegende UAV ist sehr schwierig zu treffen. Eine Drohne auf einem hohen Punktist fast unmöglich, zu treffen. Ein UAV auf Augenhöhe ist nur eine  Schießübung.

7. UAV Teil II

Was ist deine Rolle als Pilot eines UAV? Erstens dein übergeordnetes Ziel muss die Beseitigung feindlicher Fahrzeuge sein. Siehst Du einen feindlichen Hubschrauber auf dem Landeplatz? Nimm ihn aus dem Spiel! Feindliche Panzer rollen auf der Straße? Zielübung für Dich! Nach dem dieschwere Ausrüstung erledigt ist, solltest Du dann feindlichen Stellungen wie MG-Nester und Raketenwerfern angreifen. Dadurch wird das Leben viel einfacher für eigenen Bodentruppen und Panzer die feindlichen Linien zu durchdringen.

Warum ist das so Effektiv?

Das UAV ist am besten zum Entfernen von strategischen Werten wie Fahrzeuge und Stellungen geeignet. Kein anderes Gerät oder das Fahrzeug ist so wirksam wie die Drohne. Räume die Karte von Verstärkungen. Das beseitigen von feindliche Panzern und Raketenwerfer wird das Leben für Dein Team viel einfacher machen, gib Ihnen wertvolle Zeit, um die feindlichen Linien zu durchdringen und die Ziele zu zerstören.

8. Wie benutzt man einen Panzer?

Du hast also einen Panzer übernommen, und Du fährst geradezu mit deiner Feuerkraft auf die feindlichen Linien, Sekunden später sitzt Du nur noch einer rauchenden Hülle aus Stahl. Dies ist nicht der Weg  wie Du mit einem Panzer kämpfen sollst.

Erstens, als ein Panzerkommandant, solltst Du die feindlichen Stellungen aufweichen. Dies bedeutet MG-Stellungen und vor allem – Raketenwerfer, deinem Erzfeind, zu zerstören. Mache diese Tätigkeit von so weit weg wie möglich. Wenn die gegnerischen Stellungen zerstört sind, dann rücke auf und nimm Boden ein.

Zweitens, solltest Du beginnen mit dem Abreißen von feindliche Gebäuden, vorzugsweise Gebäude, die ein Ziel enthalten. Schließlich wird das Gebäude zum Einsturz gekommen und wird das Zie mit zerstören.

Ein Panzer sollte nicht als Nahkampf-Waffe verwendet werden. Bei der  Bekämpfung der Stellungen kann er sonst leicht flankiert werden, indem C4 auf Ihrer Seite angebracht wird, so ist er der Tag als Panzerkommandant schnell vorbei.. Die Entfernung ist dein Freund. Fahre nicht in die Stellung deines Gegners und hoffe, so wird es nicht lange anhalten.

Wenn Du es schaffen kannst, eine Zielobjekt zu zerstören, in dem Du eine Haus sprengst, dann mach das. Es dauert eine Weile, um ein Zielobjekt auf diese Weise zu zerstören, aber es ist viel sicherer als zu Fuß gehen, zusätzlich erhältst Du ein paar Extra-Punkte für den Schaden am Ziel.

Fahre mit einem Ingenieur oder, besser noch ein Ingenieur als Fahrer des Panzers. Das ermöglicht dir, schnell aus dem Panzer zu springen und Reparaturen durchzuführen. Wenn ein Ingenieur Reperaturen vornimmt, beschützt Du ihn am besten, vom MG-Turm aus vor Bodentruppen der gegnerischen Mannschaft.

Wenn Du das sekundäre Feuer für einen Panzer freigeschaltet hast. Benutze es! Jetzt hast  Du die Hauptwaffe und ein Maschinengewehr zur gleichen Zeit. Das macht den Panzer zur Hölle auf Rädern.

9. Was tun als MG-Schütze eines Panzers

Es gibt nichts Besseres als Spazieren fahren in einem Panzer und einem guten Turm Kanonier auf der zweiten Position. Leider gibt es nichts Schlimmeres, als ein Panzerschützen, der nicht weiß, was zum Teufel er tut. Die Leute, die nur die Vorderseite des Panzers im Auge behalten, also genau die gleiche Stelle wie der Panzerfahrer .Das ist zweifellos unnötig. Ihr braucht nicht zwei Leute, für denselben Standort. Es ist viel besser für den Turm Schützen deinen Arsch und deinen Seiten zu beobachten, zwei Orte, an denen diese dreckigen Sniper mit C4 in der Hand kommen.

10.Tod den Umweltschützern

Die nächste Technik ist besonders wirksam bei der Verteidigung. Grundsätzlich zu Beginn einer neuen Runde, verbringe einige Zeit an stationären MGs oder Raketenwerfer und verwende  diese Feuerkraft, um die Bäume zu fälle, zwischen Ihnen und dem Angreifer.

Warum ist  das so effektiv?

Das Entfernen von Bäumen von der Karte zerstört Verstecke und macht den Feind sichtbar. Mit jedem Baum den Du fällst, hat der Feind ein weniger um sich zu verstecken. Innerhalb einer Minute oder so kann man eine riesige Fläche von Verstecke vernichten, und den vorstoßenden Gegner zu einem leichten Opfer machen.

11. Bewegt Euch als Einheit

Du wirst nicht überall in BC2 hinkommen, wenn Dein Team nicht als Einheit arbeite. Dies bedeutet, zusammen bleiben und in der Nähe von Fahrzeugen. Dient als Begleitung. Die Tanks sind groß genug um sich dahinter zu verstecken und taucht nur auf wenn Ihr einen Verstoß gegen eine feindliche Stellung macht.

Warum ist das so effektiv?

Bodentruppen bekommen alle Vorteile der Deckung. Panzerkommandanten gewinnen in zweierlei Hinsicht wenn Ihr die ungeschützten Seiten verteidigt.

12. Wenn der Timer zur Zerstörung läuft, Entfessele die Hölle!

Du bist in der Offensive und ein Sprengsatz am Zielobjekt wurde aktiviert. Der Countdown bis zur Explosion beginnt. Jetzt solltest Du alles wagen, und auf dieses Objekt konzentriert bleiben, denn wie man den Feind kennt, wird er versuchen, die Ladung zu entschärfen. Verwende alles was zu deiner Verfügung steht wie Granaten, Deckungs-Feuer, Panzer, UAV … halte das Feuer auf das Ziel gerichtet, töte jeden und alle, die in die Quere zu  kommen versuchen.

13. Ein angreifendes Team  mit zu vielen Scharfschützen wird verlieren…Jederzeit!

Nichts Kotzt mich mehr an, als beim Start eines neuem Spiel zu entdecken das mein Team hauptsächlich aus Scharfschützen besteht, besonders wenn wir  Angreifer sind. Ein paar Scharfschützen sind großartig, aber mehr als das ist eine reine Verschwendung. Das Problem mit Scharfschützen Spielern ist, dass sie vollkommen zufrieden sind, einen Kilometer entfernt auf einem Hügel zu sitzen, wobei Schüsse auf den Feind, der nicht viele Punkte wert ist, denn dies ist nicht „Modern Warfare 2“. Das Problem ist, diese Spieler helfen nicht bei der Zerstörung der  Ziele. Es wird nichts erreicht mit zu vielen Scharfschützen in deinem Team.

Ein Spiel mit viel zu vielen Scharfschützen ruiniert die Runde, ich schlage vor, lasse es einfach und suchen Sie einen anderen Server, der mehr ausgewogen ist. Natürlich kann man immer fragen, ob Spieler in Ihrem Team die Klassen wechseln, aber ich denke, wir beide wissen, dass gibt wenig Chancen es tatsächlich tun. Warum leiden? Einfacher ist den Server zu verlassen.

8 Kommentare bisher

  1. avatar deedlit sagt:

    Nice translation. Awesome that u took time to translate it into german.

  2. avatar KOSSI sagt:

    ja das ist doch mal nett gemacht.
    so einiges was einem jetzt klar wird 😉

  3. avatar Volka sagt:

    Schade das gefühlte 95% der Spieler auf den Servern diesen Guide nicht kennen.
    Haupsache sie machen viele kills von gaaaanz hinten mitm sniper. tztztz…

    Manche lassen nicht mal munition/medipacks liegen obwohl sie es könnten.

    Danke Kauboi für die Arbeit!

  4. avatar XANDER sagt:

    nice nice

  5. avatar Susanne Ledermüller sagt:

    Das sollte man als „must read“ am Anfang des Games einblenden da es jede Menge Leute gibt, die entweder sich totschnippen oder als Kanonenfutter völlig unkoordiniert vorausrennen.

  6. avatar Anonymus sagt:

    sehr geil!!

  7. avatar Vincent sagt:

    Also, es gibt ja noch den Herrschafts Modus, wo die Abschüsse wichtig sind!

  1. […] Netz findet man auch manchmal ganz nette Guides zu den Multiplayern der einzelnen Spiele z.B. hier: The Ultimate Battlefield Bad Company 2 Multiplayer Strategy Guide: Part I : greetz cap Gigabyte EP45-UD3LR / Core2Quad Q9550@3,4GHz / Xigmatek Dark Knight / 4GB […]

Schreibe eine Antwort